KlöberKASSEL GbR

Aktuelles.

aus der Hauswirtschaft

Neues Fernlehrgangsangebot Hygiene und Reinigung

Start 05/2020

Fachwirt/in für Hygiene- und Reinigungsmanagement in sozialen Einrichtungen

(trägerinterne Prüfung)

 

Wir erweitern unser Fernlernangebot. Gemeinsam mit der In Via Akademie in Paderborn startet KlöberKASSEL im Mai 2020 mit einem neuen Lehrgang. Im Unterschied zu den bisgherigen Fernlehrgängen beeinhaltet er einen großen Teil an Präsenzphasen. Wir möchten Ihnen den neuen Lehrgang hier schon einmal kurz vorstellen:

Aufgrund der stetig steigenden Zahl von Infektionskrankheiten kommt der Hygiene im Reinigungsbereich in sozialen Einrichtungen, dem Gesundheitswesen und der Hotellerie ein immer höherer Stellenwert zu.Die Stärkung der Eigenverantwortung bei der Umsetzung der vielfältigen gesetzlich geforderten Hygiene- und Reinigungsaktivitäten steht daher im Mittelpunkt dieser Weiterbildungsmaßnahme.Eine professionelle und kundenorientierte Reinigung ist eine Grundvoraussetzung, um das Kerngeschäft in sozialen Organisationen anbieten zu können. Um Versorgungssicherheit und hygienische Anforderungen zu gewährleisten, sind erfahrene, geschulte und qualifizierte Mitarbeitende erforderlich. Angesichts des hohen Fachkräftemangels und des demografischen Wandels in der Arbeitswelt und Gesellschaft, ist es schon heute schwer und wird  immer schwieriger geeignete Mitarbeitende und Fachkräfte zu finden und zu halten. Der Fernlehrgang stellt das Fundament zur Fachkräfteentwicklung zur Verfügung, um den zukünftig wachsenden Bedarf und Anspruch der professionellen Hygiene und Reinigung in sozialen Einrichtungen zu sichern. Der Fernlehrgang  geht über die Dauer von 12 Monaten und besteht aus 5 Lehrbriefen und 5 Präsenzversanstaltungen. Die Inhalte decken folgende Themenbereiche ab.

  • Grundlagen des Hygiene- und Reinigungsmanagements
  • Rechtsgrundlagen für Hygiene- und Reinigungsmanagement
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Mitarbeiterführung
  • Prozess, Qualitäts- und Ressourcenmanagement
  • Kostenkalkulation


» pdf Flyer

 

Aufgrund der derzeitigen Lage wird der Fernlehrgang im Mai, nicht wie vorgesenen mit einem Präsenzmodul starten, sondern direkt als Fernlehrgnag starten. So verlieren die Teilnehmer*innen keine Zeit in Sachen Hygiene in sozialen Einrichtungen durch möglicherweise noch nicht freigegebene Veranstaltungen aus Bevölkerungsschutzvorsorge. Entspannt sich die Lage, wird kurzfristig über den 1.Präsenztermin entschieden. Aus Soldarität mit den Herausforderungen mit denen Einrichtungen und hauswirtschaftliche Fachkräfte derzeit konfrontiert sind, haben wir in Abstimmung mit der IN VIA Akademie die Teilnahmekosten um 15% gesenkt.

Kundenstimmen

"Ich habe viele Anregungen zur praktischen Umsetzung mitgenommen."


Referenzkunden