KlöberKASSEL GbR

Aktuelles.

aus der Hauswirtschaft

pro Hauswirtschaft Management-Tage

26.09.18 / 12.10.18

Lösungen, Trends, Impulse für die HWL
  
Kompaktes Praxiswissen an einem Tag – Experten-Vorträge und Intensiv-Workshops - Austausch und Vernetzung am 26. September 2018 in NRW (genauer Ort steht noch nicht fest) und am 12. Oktober 2018 in Hannover.

 

Die Hauswirtschaft bietet wirtschaftliche Potenziale und ist ein Marketingfaktor für Ihre Einrichtung. Hier erfahren Sie, wie Sie die Potenziale und Chancen nutzen!
 
Die Konzepte für Wohn- und Lebensformen in der Altenhilfe wandeln sich und die Ansprüche der Bewohner steigen – neben wachsenden rechtlichen und bürokratischen Anforderungen soll auch die wirtschaftliche Seite stimmen. Zwischen diesen Polen bewegt sich das hauswirtschaftliche Management, das dies professionell zu begleiten und umzusetzen hat: Die Anforderungen an hauswirtschaftliche Leitungen sind enorm.
Um all diese Herausforderungen zu meistern, ist spezielles Management-Wissen gefragt. Strategien für Personalmanagement und – entwicklung sind dabei ebenso wichtig wie valide betriebswirtschaftliche Steuerungsinstrumente, nicht nur für die eigene Handlungssicherheit, sondern auch als konkrete Argumentationshilfe in Verhandlungen mit der Einrichtungsleitung.
Darüber hinaus sind Teilhabe und größtmögliche Selbstbestimmung ein zunehmend wichtiger Marketingfaktor für viele Einrichtungen. Dazu gehören kreative Verpflegungskonzepte, die sich an den individuellen Wünschen orientieren und den Bewohner ganzheitlich in den Blick nehmen. Denn durch ihre Nähe zum Bewohner schafft professionelle Hauswirtschaft – auf Augenhöhe mit Pflege und Sozialer Betreuung – vor allem eins: Lebensqualität.
Um Ihr Management-Wissen zu vertiefen, bieten die pro Hauswirtschaft Management-Tage Fachvorträge, vertiefende Workshops und den intensive Austausch mit Referenten und Branchenkollegen. Ein garantierter Wissenszuwachs, der Sie bei Ihren anspruchsvollen Aufgaben im Praxisalltag unterstützt.

Kundenstimmen

„Ein toller Lehrbrief und eine tolle Hausarbeit – Vielen Dank.“


Referenzkunden