KlöberKASSEL GbR

Fernlehrgänge

Für alle, die örtlich unabhängig lernen möchten

Geprüfte/r Qualitätsmanagement-Beauftragte/r für die Hauswirtschaft

Fortlaufender

Einstieg

Thema


Fragen der Qualitätssicherung werden auch im hauswirtschaftlichen Bereich immer wichtiger. Um den wachsenden Anforderungen professionell und effizient begegnen zu können, benötigen hauswirtschaftliche Fach- und Führungskräfte deshalb aktuelles Wissen. Der Fernlehrgang ist praxisorientiert aufgebaut. Sie lernen die wesentlichen Grundlagen des Qualitätsmanagements kennen. Hauswirtschaftliches Prozessmanagement in Bezug auf mitarbeiter- und kundenbezogene Prozesse bildet einen Schwerpunkt. Sie erwerben Sicherheit bei der Auswahl und dem zielgerichteten Einsatz der wichtigsten Qualitätsmanagementwerkzeuge. Damit können Sie qualitätssichernde Maßnahmen selbstständig entwickeln und im betrieblichen Alltag einführen

In sechs themenbezogenen Lehrbriefen mit entsprechenden Selbstüberprüfungsfragen bearbeiten Sie die Lehreinheiten. Sie werden beim Lernen und den Hausübungen individuell und persönlich betreut. Der Fernlehrgang schließt mit einer schriftlichen Prüfung und mündlichen Präsentation ab.

1. Lehrbrief – Grundlagen des Qualitätsmanagements

  • Rechtliche Grundlagen & Qualitätsbegriffe
  • Aufgaben der Leitung im QM-Prozess
  • Aufgaben der Qualitätsbeauftragten im QM-Prozess
  • Einführung in Qualitätsmanagement-Modelle
  • Wissens-Check, Erarbeiten einer schriftl. Hausübung


2. Lehrbrief – Grundlagen des Hauswirtschaftskonzeptes und des QM-Handbuches

  • Leitbilder in der hauswirtschaftlichen Umsetzung
  • Aufbau und Inhalt des Hauswirtschaftskonzepts
  • Aufbau und Inhalt eines QM-Handbuchs
  • Verknüpfungen von QM-Handbuch und HW-Konzept
  • Wissens-Check, Erarbeiten einer schriftl. Hausübung


3. Lehrbrief – Prozess- und Ressourcenmanagement

  • Entwicklung von messbaren Qualitätszielen
  • Planung und Beschreibung von Prozessen
  • Management von Ressourcen
  • Umgang mit Lieferanten und Partnern, natürlichen Ressourcen und Finanzen
  • Wissens-Check, Erarbeiten einer schriftl. Hausübung


4. Lehrbrief – Mitarbeiterorientierte Prozesse

  • Einarbeitungs- und Fortbildungskonzept
  • Planung und Durchführung von Schulungen
  • Moderations- und Präsentationstechniken
  • Wissens-Check, Erarbeiten einer schriftl. Hausübung


5. Lehrbrief – Kundenbezogene Prozesse

  • Dienstleistungsphilosophie
  • Grundeinstellungen des Menschen
  • Kommunikationsmodelle
  • Wissens-Check, Erarbeiten einer schriftl. Hausübung


6. Lehrbrief – Verbesserungsprozesse/Audits

  • Datenanalyse und Verbesserungsmaßnahmen nach internen Audits und Visiten
  • Auswahl und Einsatz von Qualitätssicherungswerkzeugen zum Initiieren von Verbesserungsmaßnahmen
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Arbeit im Qualitätszirkel
  • Beschwerdemanagement
  • Wissens-Check

 


n.mohnkern@kloeber-kassel.de

 

 

Alle Infos auf einen Blick

 

Fortbildungsnummer 

FL 00 02

 

Referenten

M. Christine Klöber / Ralf Klöber

 

Kosten

1.290,- € 


Dauer

ca. 6 Monate
Die Lehrbriefe werden in Intervallen von 4 Wochen verschickt.


Umfang

6 Lehrbriefe incl. Lehrgangsordner
6 Wissens-Checks
5 Hausübungen
1 Prüfungstag (die Prüfung findet in Kassel statt)


Einstieg

jederzeit möglich


Zulassung

der Fernlehrgang wurde unter der Nummer 7227811 von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen

 

Download

Flyer Qualitätsmanagementbeauftragte/r

 

Anmeldung

weitere Unterlagen und Informationen zum Fernlehrgang erhalten Sie unter n.mohnkern@kloeber-kassel.de


Kundenstimmen

„Nochmals vielen Dank für das Seminar. Auch nach einem halben Jahrhundert im Beruf kann man noch lernen.“


Referenzkunden