KlöberKASSEL GbR
Fachtagung

Zukunftsberuf Hauswirtschaft!

Zukunftsberuf Hauswirtschaft!

 

Fachtagung im Rahmen der
Deutschen Juniorenmeisterschaften der Hauswirtschaft

 

Der Ausbildungsplatzrückgang in der Hauswirtschaft ist dramatisch, ebenso das Fehlen von qualifizierten Fach- und Führungskräften. im Rahmen der 28. Deutschen Juniorenmeisterschaft der Hauswirtschaft vom 16. bis 18. März 2018 in Kassel veranstaltet KlöberKASSEL die Fachtagung Zukunftsberuf Hauswirtschaft!. Im Mittelpunkt der Fachtagung steht die Frage, welche Maßnahmen gilt es jetzt zu treffen, damit unsere Gesellschaft in der Zukunft nicht auf professionelle hauswirtschaftliche Dienstleistungsangebote verzichten muss.
Am Vormittag sensibilisieren Vorträge für unterschiedliche Herangehensweisen.

  • Leistungen zeigen - Image stärken
    Ralf Klöber, KlöberKASSEL
  • Es geht - Praxisbeispiel
    Petra Wilhelm, Bethel im Norden Altenzentrum Karl Flor
  • Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in und SAHGE Berufe
    Dorothea Simpfendörfer, Präsidentin Deutscher Hauswirtschaftsrat
  • In die Zukunft - führen
    Dr. Gabriele Mönicke, bona fide Unternehmensberatung GbR

 

Die gewonnenen Impulse können nachmittags im Kreativ-Quadrat durch die TeilnehmerInnen weiterentwickelt werden. Statt Vortragskonsum setzt die Fachtagung auf den Austausch und die Ideen der Teilnehmenden. Wir wollen Denkansätze und Lösungen gemeinsam mit Ihnen entwickeln, damit aus unseren Wünschen Realität wird.

  • Kreativ - Quadrat I, MitarbeiterInnen gewinnen, fördern, begleiten
  • Kreativ - Quadrat II, Image gestalten, verbessern, präsentieren


Der Tag endet mit der Prämierung des Collagenwettbewerbs und gemeinsame Abschlussgedanken. In den Pausen bleibt genügend Zeit um die hauswirtschaftliche Fachausstellung zu besuchen

 

Anmeldeschluss: 12. März 2018


Collagen Wettbewerb

 

Damit bei der Fachtagung auch die zu Worte kommen, die in Zukunft hauswirtschaftliche Leistungen erbringen, wird ein Wettbewerb von der Fachzeitschrift rhw management durchgeführt.

Unter dem Motto "Wie sehen Sie die Hauswirtschaft in Zukunft?" können Sie bis zum 10. März 2018 eine Collage einsenden, egal ob digital, gezeichnet oder geklebt - wie Sie sich die Zukunft der Hauswirtschaft vorstellen. Es dürfen hierfür Fotos und auch andere Materialien verwendet werden. Das Ergebnis sollte in druckfähiger Auflösung (300 dpi) fotografiert werden, maximal 5 MB Größe umfassen und an die Redaktion der rhw management gemailt werden: rhw.redaktion@vnmonline.de Teilnehmen können sowohl Einzelpersonen, Arbeitsgruppen oder Schulklassen.

Das Einverständnis des Wettbewerbsbeitrags zur Veröffentlichung wird automatisch mit der Einsendung erteilt. Die Ergebnisse werden dann anonymisiert ausgedruckt und am Ende der Fachtagung in Kassel von den Teilnehmern gekürt. Unter den drei besten Einsendungen werden attraktive Preise verlost. Die Gewinner werden nach der Fachtagung  17. März 2018 informiert. Die besten Collagen werden veröffentlicht und in der Fachzeitschrift rhw management abgedruckt.

 

Einsendeschluss: 10. März 2018

 

 

Fachtagung

 

Termin:   17.03.2018

 Zeit:        9:45 - 16:15

 

Kosten:   88,- Euro /erm. 22,- Euro

(ermäßigter Preis für Azubis, Schüler und Studierende)

 

Veranstaltungsort:  

Elisabeth-Knipping-Schule

Mombachstraße 14

34127 Kassel

 

Flyer mit Anmeldeformular

 

 

Wettbewerb

 

Einsendeschluss:   10.03.2018

an: rhw.redaktion@vnmonline.de

Infos zum Wettbewerb

 

 

Kundenstimmen

"Es waren sehr schöne Tage verbunden mit intensivem Lernen, aber auch mit Spaß und von Ihnen mit viel Liebe zum Detail durchgeführt."


Referenzkunden